Beschreibung des Hauses

 

Thassos ist eine wasser- und waldreiche Insel in der Nordägäis. An der etwa 100 Kilometer langen Küste findet man lebendige Ferienorte und traumhafte Strände. Von dort aus 11 Kilometer in den Bergen liegt eingebettet in einen Talkessel das denkmalgeschützte Dorf Theologos. Das ist eine sehr alte Gemeinde mit gelebter Tradition und intakter Infrastruktur. Das Klima ist in den Bergen angenehmer als an der Küste.

In einer kleinen Seitengasse nahe am ersten Dorfbrunnen finden Sie umgeben von einem ruhigen Garten das Ferienhaus von Marie und Walter. Hier kann man schnell der Hektik des Tourismus und des intensiven Nachtlebens der Strandregion entfliehen. Andererseits ist man schnell wieder an den Tummelplätzen, wann immer man das will.

Im Hausgarten erwarten Sie in einer großen Wiese mit Olivenbäumen einige lauschige Plätzchen zum Ausspannen oder auch zum geselligen Zusammensein. In dem mehr als 100 Jahre alten Gebäude mit Natursteinwänden, Holzdecken mit dicken Balken, Fachwerk, Steinböden und Steindach gibt es 5 Zimmer, ein Badezimmer mit WC und Dusche im Obergeschoss sowie ein Bad mit WC und Wanne im Untergeschoss. Die kleine Küche im Haus bietet eine Elektrodoppelkochplatte, Dunstabzug und einen kleinen Backofen, sowie zwei Kühlschränke. Zubehör und Geschirr ist auch für eine größere Personenzahl ausreichend vorhanden. Im Untergeschoss haben wir im vorherigen Abstellraum eine weitere kleine Kochgelegenheit geschaffen. Außen im zentralen Gatenbereich gibt es einen weiteren Kochplatz mit Gaskocher, Grill und Spülbrunnen. Zudem wurde im Jahr 2012 nun endlich der alte sehr große Steinbackofen restauriert. Da paßt ein ganze Ziege rein. Ein kleiner Balkon im Obergeschoss und eine ebenso großeTerrasse im Untergeschoss laden zum Verweilen ein. Gartenmöbel sind vorhanden. Die Einrichtung ist ansonsten traditionell schlicht. Im Kaminzimmer gibt es einen kleinen Fernseher mit Satellitenanschluss, DVD und  und einer recht gut klingenden Stereoanlage. Zwei Räume im Obergeschoss werden durch eine Klimaanlage temperiert. Es gibt Übernachtungsmöglichkeiten für bis zu fünf Person. Wegen der hellhörigen Holzdecken sollten diese allerdings gut miteinander vertraut sein. Außer im Kaminzimmer und im oberen Bad ist die Raumhöhe recht gering, weshalb die Gäste nicht größer als 198 cm sein sollten. Das Haus verfügt über zwei Parkmöglichkeiten. Bettwäsche und Tücher für das Bad werden gestellt. Strandtücher sind mitzubringen. Deutsche Urlaubslektüre, sowie Malutensilien einschließlich Staffelei können ausgeliehen werden. Theologos hat eine gute Busanbindung zur restlichen Insel. Problemlos kann aber tageweise oder für eine längere Zeit ein Mietfahrzeug vermittelt werden.

Geschäfte und Tavernen sowie der Ortskern sind zu Fuß gut zu erreichen. Das gilt auch für einen nahe gelegenen Reiterhof unter deutscher Leitung. In Tavernen im Ort wird oft traditionelle Live-Musik dargeboten. Recht interessant vor allem für die Freunde des Griechischen Volkstanzes, aber auch für Neulinge auf diesem Gebiet.

 2017 wird kostenloses W-LAN installiert werden.

 

Marie and Walter's guesthouse  Theologos Thassosisland
 
The cottage is located on the island of Thasos in the Northern Aegean sea. Thasos is a place rich of water and forests and is hence also called the ‘smaragd island’. Along the 100 km coastline there are numerous vivid villages and gorgeous beaches. 11 kms inland, in the island‘s mountainous centre, you will find the heritage-protected village of Theologos, a community with living tradition and sound infrastructure. In the hills and mountains, the climate is usually more comfortable than at the coast. 
 
The cottage is located in a small backstreet at the edge of the town. On the one hand, here you can escape the rush of tourism and, in some places, intense beachside nightlife. On the other hand, you have quick access to these places whenever you are in the mood for it.
 
Besides a meadow with olive trees, the lovely garden contains some beautiful places for relaxing or for a cosy get-together. In the cottage, a 100 years old construction of natural stone, wooden framework and ceilings together with a stone roof, you have 5 rooms, and two bathrooms. The small kitchen offers you two hot plates, a small oven, and a fridge. In the garden, close to the cottage, there is an additional cooking ring and a barbecue area. A small balcony upstairs and a terrasse of the same size in the antreance area invite you to stay. Apart from that, the arrangement of the house is traditionally plain. The fireplace room is equipped with small satellite tv, DVD player, and hi-fi system. The cottage accomodates up to five people. However, due to the comparably sensitive wooden ceilings, they should be well acquainted with each other. Apart from the fireplace room and the upper floor bathroom the house is quite low-ceilinged, which is why we recommend that guests should not be taller than 198 cm (6 ft 6 in). Two rooms on the upper floor are air-conditioned. The cottage has two parking lots available. Linen and towels ( except from beach towels) are provided. 2017 we are planining to install free W-LAN.
 
Theologos is connected to the rest of the island by bus services; cabs are comparatively cheap. However, the hosts are glad to arrange you a rental car on a daily basis or for longer periods of time. In case you would like to engage in arts activities, painting utensils including an easel are available. Please ensure a final cleaning before departure, otherwise you will be charged a cleaning fee of € 80. 

 

Bei den folgenden Diashows einfach das erste Foto in der Galerie anklicken und dann die Diashow mit der Pfeiltaste unter dem Bild  re starten 

 

 

 

Eine Diashow mit Fotos vom Haus und Garten

Die Zeichnung im Schlafzimmer stellt einen Olivenhain in Thassos dar und entstand 2012 aus der

Hand von Katharina Krenkel. 

 

 

 

 

 

Wir waren schon drei Mal in Theologos im Haus von Walter und Marie. Dieses Jahr pausieren wir. Wird ja sonst langweilig. Dachten wir. Aber seit Mai schleicht sich so allmählich die Thassossehnsucht in unsere Herzen.

An welchen Strand wären wir am ersten Tag gegangen, wenn wir dort wären? Welchen Ausflug haben wir beim letzten Urlaub verpasst? Stehen wir wieder in der Dämmerung auf und machen eine Wanderung zum Wasserfall? Oder schlafen wir aus und lassen uns vom Ziegengebimmel sanft wecken? Und würden wir unseren obligatorischen Besuch des antiken Steinbruches in Aliki gleich am Anfang oder am Ende des Urlaubs einplanen? Wir könnten aber auch einfach einen entspannten Tag im Häuschen verbringen und uns von einem gemütlichen Schattenplatz zum nächsten Liegestuhl bewegen. Von Tsatsiki und Fisch ganz zu schweigen. Und Retsina mit Cola schmeckt eigentlich nur, wenn es ganz heiß ist und die Zikaden zirpen. Und am Abend lasse ich beim Duschen die Türen offen stehen und kann sehen wie die Sonne hinter dem Berg verschwindet.

Überredet. Nächstes Jahr kommen wir wieder.

(Wir sind eine Familie mit 4 Kindern, also 6 Personen. In einem Jahr war sogar noch eine Freundin dabei. Allen hat es gefallen. Aber jeden Morgen mussten wir diskutieren an welchen Strand wir gehen, weil jeder einen anderen Lieblingsstrand hat. Solange habe ich die Olivenbäume gezeichnet.)

Katharina Krenkel (Bildende Künstlerin)

 

 

 

 M. Himer
5,00 / 5

Ausstattung     5,00 / 5
Lage     5,00 / 5
Sauberkeit     5,00 / 5
Äusserer Gesamteindruck     5,00 / 5
Preis/Leistung     5,00 / 5

Das hat mir besonders gut gefallen     War ein super Urlaub, wir haben jeden Tag genossen und uns sehr wohl gefühlt. Auto ist ein absolut notwendiges Fortbewegungsmittel um die Insel zu erkunden. Vor Ort Ganz nette Leute und Marie und Walter sind tolle Gastgeber und ganz nette Menschen. Lieben Dank für alles. Liebe Grüße P.S.: Wir haben uns bei älteres Paar eingetragen, sind 35 Jahre, also das nur zur Info.
Das fand ich weniger gut     Kleine Anmerkung: was im Reiseführer und im Netz als sehr schön undsehenswert angepriesen wird, ist montags der Wochenmarkt in Prinou, den fanden wir aber eher nicht so toll. Viel China-Neuware und naja, nicht so toll wie angekündigt, aber vielleicht hatten wir auch nur Pech.
Freizeitmöglichkeiten     Limenaria, das Fischrestaurant im Hafen am Ende ortsauswärts, Marie weiss wo es ist, wenn man am WE hingeht mit griechischer Musik. Aliki ist sehenswert, ansonsten viele schöne kleine Buchten.

 

 

Eine Familie mit Kleinkind aus Lübeck

"Ein uriges und geräumiges Ferienhaus mit großem Garten und Terasse in dörflicher Atmosphäre. Sehr empfehlenswert auch für Familien mit (kleinen) Kindern."
Ausstattung     4,00 / 5
Lage     4,00 / 5
Sauberkeit     4,00 / 5
Äusserer Gesamteindruck     4,00 / 5
Preis/Leistung     5,00 / 5

 

Das hat mir besonders gut gefallen     Die Vermieter sind sehr freundlich und zuvorkommend!
Empfehlenswert für     Familien
In der Umgebung gibt es     Restaurant
Restaurant     Leider sind nicht alle Restaurants/Tavernen im Ort empfehlenswert.

 

 

 

Hubert Guicharrousse
5,00 / 5

Ausstattung     5,00 / 5
Lage     5,00 / 5
Sauberkeit     5,00 / 5
Preis/Leistung     5,00 / 5

Das hat mir besonders gut gefallen     sehr zuvorkommende Besitzer vor Ort
Freizeitmöglichkeiten     Dorf Mariés, Berg Ypsarion, Strand Paradiso, archäologisches Museum der Stadt Liménas
Meine Restaurantempfehlung     Angenehme Restaurants

 


Preis/Leistung     5,00 / 5



Axel Singhofen
4,80 / 5

"Sehr geschmackvoll und liebevoll renoviertes traditionelles Haus in Dorfrandlage mit wunderbarem Garten und toller Aussicht auf die Berge ringsum - und sehr nette Vermieter!"
Ausstattung     5,00 / 5
Lage     5,00 / 5
Sauberkeit     5,00 / 5
Äusserer Gesamteindruck     5,00 / 5
Preis/Leistung     4,00 / 5

Empfehlenswert für     Familien, Paare
In der Umgebung gibt es     Supermarkt, Restaurant

 

 

 

 

 

An: "W.Jene@t-online.de" <W.Jene@t-online.de>

 
La Maica und der Dirk
 
Ihr Lieben zwei, drei, vier (beinahe ubekannterweise!)!
 
Es ist deutsch geworden in Kaltland und immer noch weilt Thassos in unseren Seelen, unseren Herzen, in jedem kleinen Zeh, unserem lachenden Auge!
Die Zeit war so gut und schön wie wir uns es nie hätten ausmalen können und Dirk träumt von der guten Zeit in diesem besten Bett der Welt in Theologos.
Die gute Zeit!
Wir freuen uns, so schöne Menschen wie euch kennen lernen zu dürfen.....
Allenfalls halbwegs erträglich das Foto von uns für Euch liegen schlummernd im Anhang, aber alles war zu schön, als dass man den Fotoapparat dafür auspacken musste. Gespeichert sind die schönsten Momente in unseren Köpfen.
All dies hat uns eine tolle Energia verliehen für alles, was da kommen mag und wir freuen uns drauf.
Die Tage mit den fließigen Bienchen, die sich laben an güldenen Blüten, flirren durch unsere Köpfe und machen den leckersten Gedankenhonig.
 
Danke Euch allen dafür!
 

         AUSZEICHNUNG

    TOP-VERMIETER 2015

EHR (European Holiday Rental)

e-domicil.de

Tourist-online.de

Bellevue/Ferienhaus

 

 

 

oben:

Thassosimpressionen 

zum Thema Oliven

4 Radierungen

von

Nora Adamo